.

Standort Klein Schierstedt

Das Werk in Klein Schierstedt gehört zu der Business Unit Cocoa & Chocolate.

Unsere Schokoladendivision besteht zur Zeit aus 5 Werken in 4 verschiedenen Ländern. Diese sind in Rouen in Frankreich, Mouscron und Antwerpen in Belgien, Deventer in Holland und Worksop in England. Derzeit gehören 67 Mitarbeiter sowie 2 Mitarbeiter des Verkaufs mit Sitz in Krefeld dem Werk an.

Historie des Standorts

  • Die Fabrik wurde im Jahr 1991 gegründet und startete mit der Produktion von Babynahrung.
  • Die Abfüllung von Kaffeeweißer und Kakaopulver kam hinzu und nach dem Aufbau einer Granulierungs− und Abfüllanlage für Zitronen− und Wildfrucht−Tee wurde die Produktion von Babynahrung eingestellt.
  • Im April 1995 begann der Neubau einer Produktionshalle und damit verbunden der Aufbau einer vollautomatischen Anlage zur Herstellung und Abfüllung von Nuss−Nougat−Creme. Zu dieser Zeit wurden bereits die ersten Anfänge zur Herstellung, Befüllung und Abpackung von Pralinen getätigt.
  • Zwischen den Jahren 1998 und 2001 wurden durch hohe Investitionen und Umbauarbeiten mehrere Produktionsanlagen zur Herstellung und Abpackung von Industrieschokolade in Betrieb genommen.
  • Seit Juni 2005 gehört das Werk zu Cargill und hat sich auf die Herstellung von Industrieschokolade spezialisiert.

Produkte

In Klein Schierstedt wird ausschließlich Industrieschokolade produziert.
Wir produzieren Industrieschokolade in Form von:

  • Tropfen
  • Stücken
  • Strips
  • Blättern
  • Stäbchen
  • Splitter
  • Pailletten

geeignet zum Einbacken und Garnieren, und als Flüssigschokolade.

Weitere Informationen über unser Kakao & Schokoladen Portfolio erhalten Sie auf Cargills internationalen Kakao & Schokoladen Homepage.

.

.
.