Über uns 

Wir helfen unseren Partnern weltweit zu mehr Wachstum, indem wir täglich in den unterschiedlichsten Märkten und Branchen aktiv sind.

Gemeinsam mit Landwirten, Produzenten, Händlern, Regierungen und anderen Organisationen  arbeiten wir daran, unseren Unternehmenszweck zu erfüllen, die Menschen auf sichere, verantwortungsvolle und nachhaltige Weise zu versorgen. Gemeinsam erzielen wir eine höhere Effizienz, entwickeln Innovationen und verhelfen Gemeinden zum Erfolg.

Cargill Deutschland

Cargill ist seit 1955 in Deutschland aktiv. Wir verarbeiten hier landwirtschaftliche Rohstoffe an 12 Standorten mit 1.700 Mitarbeitern.

In Barby, Berlin (zwei Standorte), Frankfurt−Höchst, Hamburg (drei Standorte), Klein Schierstedt, Krefeld, Malchin, Riesa und Salzgitter.

Produkte und Dienstleistungen

Cargill ist in den folgenden Bereichen in Deutschland aktiv.

Alkohol

Getreide− und Ölsaaten

Biodiesel, Glycerin

Kakao- & Schokolade

Malz

Öle & Fette

Risikomanagement

Stärken & Süßungsmittel

Texturierungsmittel

Tiernahrung

Die deutsche Historie

1955.  Gründung der Deutschen "Tradax" (Handelsbüro)

1982.  Umbenennung der Deutschen Tradax in "Deutsche Cargill"

1992.  Grundsteinlegung in Salzgitter

1993.  Inbetriebnahme der Ölmühle und Mälzerei in Salzgitter

1998.  Die Deutsche Cargill übernimmt die Ölmühlen Schmidt Söhne in die Riesaer Ölwerke sowie die Speisefett − Raffinerie Hobum von Vandemoortele

2002.  Erwerb Cerestar – führender Anbieter von Stärke und Stärkederivaten. Die Akquisition beinhaltet die deutschen Stärkefabriken in Krefeld und Barby.

2004.  Kauf der wichtigsten kakaoverarbeitenden Fabrik der Nestlé Gruppe in Hamburg.

2005.  Erwerb des weltweiten Pektin-Geschäftes von Citrico, einem internationalen Produzenten und Zulieferer von Pektinprodukten für die Lebensmittel-, Getränke – und Pharmaindustrie

2005.  Kauf Schierstedter Schokoladefabrik GmbH & Co – Werk für Industrieschokolade in Klein Schierstedt.

2006.  Kauf des Lebensmittelzutaten-Geschäftes von Degussa einschließlich der deutschen Standorte

2006.  Inbetriebnahme Biodiesel-Anlage im Industriepark Höchst, Frankfurt am Main

2009.  Cargill beginnt die Produktion in der neuen Glyzerin Raffinerie in Frankfurt am Main.

2011.  Cargill erwirbt die kommerziellen Aktivitäten der Nedalco Alcohol in Heilbronn.

2011.  Cargill erwirbt die Kakao Verarbeitung Berlin (KVB) mit 2 Standorten in Berlin.

2016.  Einweihung der neuen Ethanolfabrik in Barby, neben unserer Weizenstärkefabrik
 

At A Glance

Cargill auf einen Blick

Kurze Einführung in Cargill mit Finanzübersicht.

Company Overview

Unternehmensübersicht

Cargill bietet international Produkte und Dienstleistungen für die Lebensmittelbranche, den Agrarsektor, die Finanzbranche und die Industrie an.

Community Engagement

Gesellschaftliches Engagement

Cargill investiert in lokale Gemeinden durch wirtschaftliche Entwicklung, Partnerschaften und Spenden sowie freiwillige Einsätze unserer Mitarbeiter. 

Geschäftsbericht

Shared Annual Report Preview

In unserem Geschäftsbericht fassen wir die Leistungen bei finanziellen und unternehmerischen Verantwortlichkeiten zusammen, um damit unseren vereinten Fokus auf Ziel und Wirtschaftlichkeit widerzuspiegeln. (Englisch)

Weitere Details

Unsere Geschichte

History

In dieser interaktiven Zeitleiste erfahren Sie mehr zu über 150 Jahren Cargill-Geschichte.

Weitere Details