.

Pharmazie

Aus natürlichen Rohstoffen gewonnenes Ethanol bester Qualität für Pharmaanwendungen aller Art.

Cargill liefert aus natürlichen Rohstoffen gewonnenes Ethanol für die Herstellung von Tabletten, Extrakten, Tinkturen und für verschiedene andere pharmazeutische Anwendungen. Wir bieten unseren Kunden getreidebasiertes Ethanol (96% Ethanol und 99,9% Ethanol) mit analytischer und organoleptischer Stabilität, das entsprechend ihren Erfordernissen denaturiert werden kann. Wir halten höchste Qualitätsstandards ein und erfüllen alle Anforderungen der jeweils gültigen Fassungen des Europäischen Arzneibuchs (EP) und des Britischen Arzneibuchs (BP).

Zuverlässige Lieferkette

Wir betreuen und überwachen den gesamten Produktionsprozess. Unsere Produktionsstätten für Ethanol in der Nähe unserer Kunden in Nordeuropa wurden mit den neuesten Technologien ausgestattet und garantieren Stabilität und Zuverlässigkeit. Das in diesen Werken produzierte Ethanol ist qualitätsgleich und daher austauschbar, und es garantiert dadurch Versorgungssicherheit und kürzest mögliche Transport- und Kommunikationswege.

Erkunden Sie Cargills Alkoholangebot auf unserer internationalen Webseite.

.

Verbrauchssteuern

Alkohol unterliegt einer Verbrauchssteuer. Entsprechend kontrollieren nationale Behörden strikt alle Alkoholtransporte. Die Steuersätze in der EU variieren in den verschiedenen Mitgliedsstaaten und können bis zum Vierzigfachen des Verkaufspreises betragen. Es ist deshalb zwingend, die Bestimmungen in den EU-Mitgliedsstaaten zu befolgen in denen wir tätig sind. Unser Alkohol kann pur ohne zusätzliche Produkte geliefert werden. In diesem Fall müssen die Empfänger über eine Lizenz ihrer nationalen Behörden verfügen, damit sie Ethylalkohol unter Aussetzung der Steuer erhalten dürfen. Denaturierter Alkohol kann von der Steuer ausgenommen sein, wenn die nationalen Behörden das zugesetzte Produkt als Denaturierungsmittel akzeptieren. Wir wiederholen, dass die verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten jeweils ihre eigene Politik bezüglich der Akzeptanz dieser Produkte haben. Es hängt von der nationalen Gesetzgebung ab, ob eine besondere Lizenz erforderlich ist und unter welchen Bedingungen ein Empfänger den Alkohol empfangen darf.

Für zusätzliche Information ziehen Sie bitte die allgemein anwendbaren allgemeinen Europäischen Regelungen zu Rate und befragen Sie die örtlichen Zollbehörden.

.